Kleines Geschäft

ssd. Butike mal anders. Ein Jahr lang war die gedruckte Ausgabe verschwunden, Anfang 2014 könnte das US-Nachrichtenmagazin „Newsweek“ wieder gedruckt erscheinen. Für das erste Jahr wird eine Auflage von 100.000 Exemplaren angepeilt. Derzeit gibt es nur die Internet-Version „Newsweek Global“. Chefredakteur Jim Impoco lässt sich zitieren: „Wir sehen sie (die gedruckte Ausgabe) als Premium-Produkt, als Boutique-Produkt.“ Boutique kommt aus dem Französischen und hieß ursprünglich kleines Geschäft oder Kramladen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s