ITZ-mehrWERT: Familienfreundlich

jfn. Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen, ist in der deutschen Wirtschaft seit Jahren ein Thema. Das gilt auch für Zeitungsunternehmen. Doch wie sieht es tatsächlich in den deutschen Verlagshäusern aus? Tipps und Beispiele bot das ITZ-Themenspezial 3/2006: FAMILIENFREUNDLICHE ARBEITSZEITEN

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Konzepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s